Die Beste Smartwatch 2015

By | 8. Juli 2015

Wir haben nach der besten Smartwatch dieses Jahres gesucht, eine eindeutige Entscheidung konnten wir aber nicht fällen, es gibt einfach zu viele Modelle, die in den verschiedensten Kategorien Sieger sind. Also haben wir Punkte nach Kategorien vergeben.

Tl;dr – Der Gewinner

Der Gewinner vorweg: Die LG G Watch R* überzeugt in den meisten Kategorien, sie ist zwar nicht immer die beste Wahl, ist aber ein Allround Talent. Wer ein Android Smartphone hat, kann sich die Uhr getrost zulegen, denn mit ihr bekommt man Leistung, Design und tausende Apps für einen relativ günstigen Preis von EUR 149,99*. Die Uhr ist mit jedem Android Telefon mit Android 4.3+ kompatibel. Als Apple User beleibt einem als einzige Option die Apple Watch, sie konnte aber mit ihrer geringen Akkulaufzeit nicht überzeugen. Dennoch belegt sie nach der Sony Smartwatch 3, die auch auf Android Wear läuft und EUR 146,78* kostet, den 3. Platz.

Die Smartwatch mit dem besten Preis/Leistungsverhätnis:

Wer eine sehr günstige Smartwatch sucht, welche trotzdem alle interesanten funktionen mitbringt, sollte sich die LG G Watch* ansehen, denn die Uhr kostet (nur) EUR 59,80*. Damit ist sie auch die günstigste Smartwatch auf dem Markt (Stand Juni 2015).

Ich bin gespannt wie der Sieger am Ende des Jahres aussehen wird, denn es stehen noch einige neue Smartwatches vor ihrem Release.

Die Beste Akkulaufzeit

Die Smartwatch mit der Besten Akkulaufzeit ist ganz klar die Pebble Steel oder die normale Pebble. Durch ihr E-Ink Display kommt sie mit einer Akkulaufzeit von bis zu einer Woche daher, mehr als doppelt so viel wie ihr nächster Konkurrent. Leider kann das E-Ink Display keine Farbvielfalt vorweisen. Aber dafür war die Pebble auch die erste Smartwatch auf dem Markt und bietet nachwievor ein sehr gutes App Ökosystem.

Rangfolge:

  1. Pebble / Pebble Steel* (3 Punkte)
  2. LG G Watch R* (2 Punkte)
  3. LG G Watch* (1 Punkt)

Der Verlierer:

Der Verlierer in dieser Kategorie ist die Apple Watch, sie besitzt eine beachtliche Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden.

Das Beste Design

Die Schönste Smartwatch ist die LG G Watch R, Sie ist hochwertig verarbeitet und sieht nicht so klobig wie zum Beispiel die Pebble aus. Das Runde Display ist wie bei der Moto 360 etwas besonderes. Beide Uhren sind hier klar besser als ihre Konkurrenz, auch die Apple Watch kann hier nicht mithalten.

Rangfolge:

  1. LG G Watch R* (3 Punkte)
  2. Moto 360* (2 Punkte)
  3. Apple Watch* (1 Punkt)

Die Verlierer:

Der Verlierer in dieser Kategorie ist die original Pebble, denn die Uhr ist sehr klobig, aber stabil.

Die meisten Apps

Das wichtigste an einer Smartwatch ist ihr App Ökosystem, eine Uhr ohne Apps macht keinen Spaß. Hier ist ganz klar jede mit Android Wear ausgestattete Uhr im Vorteil, denn das System wurde von den Entwicklern sehr gut angenommen, außerdem werden Custom Watchfaces unterstützt. Auf dem zweiten Platz ist die Apple Watch, denn Apple konnte direkt zum Marktstart viele Entwickler anlocken. Den dritten Platzt belegt die Pebble Reihe.

Rangfolge:

  1. Jede Uhr mit Android Wear (3 Punkte)
  2. Apple Watch* (2 Punkte)
  3. Pebble / Pebble Steel* (1 Punkt)

Die Verlierer:

Alle Anderen Watches haben in dieser Kategorie schlecht abgeschnitten, für mich sind die Apps der wichtigste Kritikpunkt an anderen Smartwatches, man sollte vor dem Kauf einer Samsung Galaxy Gear mit Tizen also darüber nachdenken, was man später mit der Uhr machen will.

Die Beste Uhr für Sportler

Die Beste Uhr für Sportler ist die Sony Smartwatch 3, denn Sie ist die einzige Uhr, die unbegrenzt wasserdicht ist. Außerdem besitzt Sie dank Android Wear alle denkbaren Fitnessapps und viele Sensoren. Außerdem besitzt die Sony Smartwatch 3 als einzige Smartwatch einen eigenen GPS Sensor, das heißt ihr könnt das Handy zuhause lassen und trotzdem eure Laufroute per GPS tracken. Allerdings hat sie kein Pulsmessgerät, hier kann die Apple Watch trumphen, denn sie kommt mit ständiger Pulsmessung. Das ist besonders beim laufen praktisch, leider ist sie nicht  auf länger als 30 Minuten wasserfest zertifiziert. Der 3. Platzt geht an die LG G Watch, denn Sie ist immernoch ein sehr robustes Modell.

Rangfolge:

  1. Sony Smartwatch 3* (3 Punkte)
  2. Apple Watch* (2 Punkte)
  3. LG G Watch* (1 Punkt)

 

Die Verlierer:

Es gibt keine wirklichen Verlierer in dieser Kategorie, denn so gut wie alle Modelle besitzen Sensoren zur Messung der sportlichen Aktivität.

Weitere kuriose Bestplatzierungen

Die teuerste Smartwatch: Die teuerste Smartwatch ist die vergoldete Apple Watch mit einem stolzem Preis von 18.000€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *